Über das Konzept

Das Konzept wurde so konzipiert, dass es nicht auf eine bestimmte Altersstufe festgelegt ist und kann daher problemlos auf verschiedene Jahrgangsstufen / Klassen angewandt werden

Es basiert auf einem modernen lernpsychologischen Ansatz und ist wissenschaftlich fundiert (‚Cognitive Apprenticeship‘)

Das ‚KUJO‘-Konzept ist sowohl für SchülerInnen als auch für LehrerInnen, SozialarbeiterInnen und PädagogInnen ein hilfreiches Werkzeug für den alltäglichen Gebrauch von aktuellen Medien

In den Modulen für LehrerInnen und PädagogInnen ist ein kompletter Handout-Ordner mit Handlungsanleitungen und Übersichten zu den Stationen inbegriffen. Somit können Sie jederzeit ergänzen, mitschreiben und nachschlagen


Das KUJO-Konzept behandelt unter Anderem die Themen
  • Umgang mit den verschiedenen Browsern und Suchmaschinen
  • Smartphones und Ortungsdienste
  • Cookies, Werbung, Datensammlung
  • Deine Rechte im Internet
  • Streaming und Download
  • Soziale Netzwerke und Privatsphäre im Netz
  • Cybermobbing / Cyberbullying